JuSpo 26. Mai 2018 - Grafstal

 

Wie jedes Jahr zeigen die Mädchen und Jungs Ende Mai am Jugendsporttag ihr Können. Als Team mussten alle bereits sehr früh um 6:45 Uhr am Bahnhof Affoltern startklar sein. Wie am letzten Sporttag reisten wir zusammen und das Wetter passte sich angenehm an. Am warmen Vormittag traten alle in Allround-Disziplinen wie Fitnessparcours, Seilspringen, Zielwurf, Steinheben und Schnelllauf an. Nach einem kurzen und gemütlichen Spaziergang zur Turnhalle bewiesen gewisse Mädchen und Jungs an mehreren Geräten ihr Können. Danach konnten all eine lange Mittagspause in der Festhütte oder unter strahlender Sonne verbringen.

 

 

Traditionell wurden am Nachmittag die Spiele Jägerball, Linienball und Korbball gespielt. Die SpielerInnen gaben ihr Bestes und pässelten sich zum Sieg.

 

 

Beim Stafettenlauf düsten die Gruppen von acht rasant durch den Lauf. Die Ältesten haben jedoch ihren Lauf verpasst, hatten aber das Glück in der nächsten Serie zu rennen.

 

 

Auszeichnungen konnten sich folgende Kinder ergattern:
Anouk v.G., Sarah N., Nicole G., Mira S., Camille N., Nancy K., Juliette N., Laura L., Andrina D., Inez G., Carlotta S., Zoé R., Raica Z., Nora D., Lotta H., Livia H., Aina M. und Ella E.

 

 

Neben diesen vielen Auszeichnungen gelang es Luisa Jordi auf den 1. Platz von 116 Teilnehmerinnen der gleichen Kategorie, Charles Slavnic ebenfalls auf den 1. Platz von 30 Teilnehmern und Robin Müller auf den 2. Platz.

 

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen! Besten Dank auch an alle Leiter und Bekannte fürs Unterstützen und Werten!

 

 

--- Mira Saiful, Turnerin Mädchenriege ZH-Affoltern